dima
  • Martin Joyeux

    Es gab eine Zeit, da trug nur der Adel Gewänder aus Samt — dieser Stoff der Könige lag im Barock im Trend und erlebt dieser Tage seine Renaissance — Barock'n'Roll! Martin Joyeux trägt die Idee dieser längst vergangenen Epoche voller Glanz und Prunk ins Hier und Jetzt für den Lebemann von heute. Die fein gearbeiteten Kreationen aus Samt und Seide sind eine Hommage an den Barock und eine Ode an die Freude — von hand gefertigt in Berlin. Ganz im Stil dieser Zeit formen die Initialen des Markennamens ein Monogramm, das zur Krone stilisiert ist und auf einem samtenen Kissen liegt – ein hoheitliches Zeichen für eine königliche Kundschaft… (Bilder folgen)
    → Branding, Grafikdesign | 2013 | Martin Joyeux