dima
  • Jazzkalender

    Der Jazzkalender ist ein Faltblatt mit Veranstaltungshinweisen für Jazz und andere Musik in Leipzig und Umland. Er erscheint monatlich in einer Auflage von 10.000 Exemplaren und liegt zur kostenfreien Mitnahme in vielen Leipziger Clubs, Cafés, Kultur- und Tourismuseinrichtungen aus. Klare Linien, ein kalendarisch strukturierter Aufbau und die Reduktion auf das Wesentliche stellen den Charakter heraus und unterstützen die Leserführung. Das immer wechselnde Titelfoto zeigt dabei Live- oder Studioaufnahmen eines Musikers oder einer Musikerin in Bewegung: Denn Bewegung suggeriert zeitliche Folge und so wird die Momentaufnahme zum stilistischen Mittel einer Publikation, die auch nichts anderes ist als eine Momentaufnahme. Die Dachmarke setzt sich dabei in zentraler Position gekonnt in Szene und tritt mit den Musizierenden in Interaktion.
    → Gestaltung/Layout | seit 2011 | Jazzclub Leipzig | Online-Ausgabe